schmuckelement

Ausstattung

Gemeinsam verfügen die drei Projektpartner über ein nahezu vollumfängliches Portfolio an Prozesstechnik sowie Analyse- und Charakterisierungsmethoden, dessen es für erfolgreiche Entwicklungen auf dem Gebiet der anorganisch-nichtmetallischen Werkstoffe bedarf. So können einerseits jedwede Ausgangsmaterialien hinsichtlich deren Chemismus oder Habitus charakterisiert werden, andererseits ist es möglich, die finalen Eigenschaften des gedruckten Bauteils zu bestimmen. Neben einer Vielzahl bildgebender Verfahren stehen unter anderem Prüfmethoden zur Evaluierung der mechanischen und physikalischen Charakteristika zur Verfügung.

Im Rahmen des Projektes wird diese Ausstattung nun um Anlagen und Technologien erweitert, welche explizit auf die gesamte Prozesskette der Additiven Fertigung zugeschnitten sind.

Aufbereitung

Formgebung

Thermische Behandlung

Charakterisierung

Ansprechpartner

Termine

Virtuelles Netzwerktreffen additive Fertigung RLP

Das Kompetenzzentrum nimmt am virtuellen Netzwerktreffen additive Fertigung RLP teil und freut sich über ein persönliches online-Gespräch mit Ihnen.

Online
19. November 2020, 13:00 Uhr

Mehr erfahren

Newsletter

Aktuelles

1. Forum AM CerCON am 14. + 15.06.2021

Das Kompetenzzentrum zur Additiven Fertigung anorganisch-nichtmetallischer Werkstoffe (3DK), die TU Braunschweig sowie das Fraunhofer WKI laden Sie recht herzlich zum […]

Herzstück der Contour Crafting Anlage in Betrieb genommen

Nach langer Planung und Vorbereitung konnte nun das Herzstück der Contour Crafting Anlage in den Räumlichkeiten des Kompetenzzentrums installiert und […]

Grünes Licht für den 3D-Druck von Hochleistungskeramik

Mit der Inbetriebnahme einer weiteren 3D-Fertigungsanlage lassen sich nun auch Werkstoffe aus dem Bereich der Hochleistungskeramiken im Kompetenzzentrum verarbeiten. Dabei […]

Umbaumaßnahmen im CeraTechCenter fast abgeschlossen

Als Hauptstandort des Kompetenzzentrums hat man sich vor Projektbeginn für das CeraTechCenter in Höhr-Grenzhausen entschieden. Es befindet sich in direkter […]